Petra Runggaldier

supervision


Seit 2009 biete ich Supervision für Einzelpersonen, Teams und Gruppen an. Vornehmlich bin ich im psychosozialen Bereich tätig, darüber hinaus verfüge ich über Erfahrungen in der Gesundheitsbranche, im Bildungswesen, in der öffentlichen Verwaltung, in NGO´s und Hochschulen.


Supervision verstehe ich als einen gemeinsamen, interaktiven Prozess. Es geht um die Anliegen und Fragestellungen der Teilnehmenden. Ich setze den Rahmen und biete Möglichkeiten und Methoden an, wie sich den Anliegen und Fragestellungen genähert und wie diese bearbeitet werden können.


Gerne begleite ich auch Teamtage zu unterschiedlichen Fragestellungen, moderiere Klausurtagungen und gebe für Einrichtungen Workshops u.a. zum Thema „Umgang mit Sterben, Tod und Trauer“.